Select Page
„Malve will keine Elfe sein“ – jetzt als Hörbuch

„Malve will keine Elfe sein“ – jetzt als Hörbuch

Frisch auf dem Hörbuchmarkt ist mein Kinderbuch „Malve will keine Elfe sein“ – gesprochen von Anna Weimer, erschienen bei Piet Henry Records.

Und darum geht’s:

Endlich Blütenferien! Die Schüler des Elfeninternats Albenheim sind ganz aus dem Häuschen. Nur Malve hat überhaupt keine Lust auf Ferien und das bevorstehende Apfelblütenfest. Den ganzen Tag Tanzen und Singen … Puh! Viel lieber träumt sie davon, ein Menschling zu sein. In diesen Ferien will Malve es endlich wagen und versuchen, ein Menschenkind kennenzulernen. Doch die kleine Elfe ahnt nicht, welche Pläne ihre Eltern haben:

Malve wird in eine Menschenschule gesteckt, damit sie zur Besinnung kommt. Doch das Gegenteil ist der Fall. Sie fühlt sich pudelwohl unter den Menschlingen. Es ist eben nicht zu ändern: Malve ist die miserabelste Elfe aller Zeiten. Aber zugleich auch die tollste Freundin, die man haben kann! Findet jedenfalls Menschling Ambra, die hinter Malves Geheimnis kommt und am liebsten mit ihr tauschen würde …

Zu einer Hörprobe geht’s hier entlang …

Viel Spaß mit Malve, Alma und ihren Abenteuern!

Jetzt wird’s zauberhaft …

Jetzt wird’s zauberhaft …

Am 1. September erscheint das erste Programm des Hummelburg Verlags – darunter auch mein Kinderbuch „Malve will keine Elfe sein“ mit wundervollen Illustrationen von Susanne Göhlich. Hier ein kleiner Vorgeschmack …