Seite auswählen
Jugendbuch Jungs mit 15

„Trotz dieses Hauchs von Fantasy ist WAS JUNGS MIT 15 WOLLEN … ein lebensnahes Buch über Freundschaft, Liebe, Familie – und Kommunikation.“
Rezension im Buchblog „Tiergeschichten“ von Edith Nebel
http://www.tiergeschichten.de/2019/03/18/heike-abidi-was-jungs-mit-15-wollen-und-warum-ich-das-weiss-12-15-jahre/?fbclid=IwAR1tGkJHMG5NQnJ-gdLVVO1rSLEJVtGrCS946Hk9tyE8BVM2Q13suIl-Vhw

„Die Autorin schafft es in ihren Büchern einem als Teenager wirklich das Gefühl zu geben, verstanden zu werden und nicht die Einzige zu sein, die Höhen und Tiefen in der Pubertät erlebt. Ich bin selbst momentan 15 Jahre alt und liebe das Buch, weil die Protagonistin einfach für mich so realitsgetreue Dinge erlebt. Der Schreibstyl der Autorin ist unglaublich sympathisch und bringt einen oft zum Lachen … ich kann das Buch jedem empfehlen und ganz besonders jedem anderem 15-jährigen Mädchen.“
Rezension bei Lovelybooks

„Der perfekte Roman für Mädchen ab ca. 12 oder 13 Jahren. Heike Abidis Stil und die Art ihrer Bücher sind einmalig und berichten vom wirklichen Leben eines Mädchens! Ein herrliches Buch über Freundschaft, Liebe und eine Prise Superkräfte.“
Rezension im Buchblog von LeseratteAnni

„Die Geschichte überzeugt durch eine sympathische Protagonistin, liebenswerte Nebencharaktere – hier vor allem Justines neue Freundin Giulia und Justines herrlich schräge Mutter – viel Situationskomik und eine nette Liebesgeschichte. Eine klare Leseempfehlung auch für größere ‚Mädels‘! 4 1/2 von 5 Sternen!“
Rezension bei Lovelybooks

„Eine gelungene, witzige Geschichte mit einer starken Protagonistin.“
Rezension bei Lovelybooks

„‚Was Jungs mit 15 wollen und warum ich das weiß‘ ist ein humorvolles Jugendbuch der Autorin Heike Abidi, das mich genauso gut unterhalten hat wie meine beiden 14-jährigen Töchter … Meine Töchter waren von Justine so begeistert, dass sie gerne noch mehr Bücher mit ihr als Protagonistin lesen würde – von uns gibt es für dieses Buch 5 Sterne.“
Rezension bei Lovelybooks

„Ich mag den Schreibstil unglaublich gern. Das Buch lässt sich superschnell lesen, man möchte gar nicht mehr aufhören. Es geht sehr viel um Filme, Musik und Bücher, was ich unglaublich großartig finde. Das gibt es nicht in vielen Büchern dieser Art. Auch aktuelle Bezüge kommen immer wieder vor, was es zu einer brandheißen Lektüre macht, die sich bei Teenagermädels gut unter dem Weihnachtsbaum machen würde.
Der Generationenunterschied zwischen Lola und Justine wird durch Lolas 80er Jahre Favorites gut deutlich: Was Frauen wollen, Madonna und Latzhosen. Justine dagegen mag WhatsApp, top ausgestattete Schulen und Suits. 5 von 5 möglichen Sternen für dieses tolle Buch!“
Rezension bei Lovelybooks

„Ein witziger und unterhaltsamer Roman für junge Mädchen, wir sind schon sehr gespannt, was sich die Autorin als nächstes ausdenkt.“
Rezension bei Lovelybooks

„Ein tolles Jugendbuch, welches ich nicht nur Mädels ab 10 Jahren wärmstens empfehlen kann, sondern das auch für deutlich ältere Leserinnen absolut lesenswert ist. Mir hat „Was Jungs mit 15 wollen und warum ich das weiß“ herrlich unterhaltsame und richtig schöne Lesestunden beschert. Ich finde das Buch rundum gelungen und ich hege ja die große Hoffnung, dass es sich hier um keinen Einzelband handeln wird. Über ein Wiedersehen mit Justine würde ich mich sehr freuen. Von mir gibt es volle 5 von 5 Sternen!“
Rezension bei Lovelybooks

„Der Schreibstil ist altersgerecht und die Geschichte wurde nicht langweilig, es gab einen Spannungsbogen und ein mega süßes Happy End. Die kleinen Detailes haben die Geschichte einzigartig gemacht. Insgesamt hat mir das Buch sehr gut gefallen, vor allem war es interessant, mal die andere Perspektive kennenzulernen und die Gedanken von Jungs zu kennen.“
Rezension bei Lovelybooks

„Besonders gut gefallen hat mir Justine, da sie kein naives, zurückhaltendes Mädchen ist sondern eine taffe und mitdenkende junge Erwachsene. Auch ihre Mutter und ihre Freundin Giulia sind sehr symphatisch und authentisch beschrieben und man schließt sie direkt ins Herz. Ein gelungenes Jugendbuch rund um die Gedankenwelt der Jungs/Männer und wie ein Mädchen damit umgeht, wenn es die plötzlich hört.“
Rezension bei Lovelybooks

„Heike Abidi erzählt auf geniale Weise mit wunderbaren, witzigen teils ironischen Beschreibungen die Welt von Justine … Mir gefiel diese Geschichte, die aus Justines Sicht über den Alltag, die Liebe, Mutter-Tochter-Beziehung und Mädchenfreundschaften erzählt, sehr. Ich konnte mich wunderbar in Justine einfühlen. Tolle, wunderbar erzählte Geschichte – bitte mehr davon!“
Rezension bei Lovelybooks

„Alles in allem war ich von Anfang bis Ende begeistert an einer fünf Sterne Empfehlung führt für mich kein Weg vorbei.“
Rezension bei Lovelybooks

„Für mich ist das neue Jugendbuch von Heike Abidi wieder einmal ein sehr schönes Highlight in diesem Bereich. Wirklich eine runde Sache!“
Rezension bei Lovelybooks