Seite auswählen

„Ich habe mich von diesem Buch sehr gut unterhalten gefühlt … Diese Urlaubsgeschichtensammlung beweist auf sehr humorvolle und skurrile Weise, das Urlaub in Deutschland alles andere als langweilig ist. In den einzelnen Geschichten bekommen die unterschiedlichsten Urlaubstypen und Urlaubsvorstellungen ein Gesicht und ich habe mich selbst in manchen Geschichten wiederentdeckt und Anregungen für den nächsten Familienurlaub gefunden.“

Rezension zu „Urlaubstraum(a) Deutschland“ auf Lovelybooks

„Natürlich sind die Geschichten an sich so unterschiedlich wie die beteiligten Autoren. Allen gemeinsam ist jedoch, dass sie die Leser mitnehmen auf ihre Reise, dass man sich einbezogen fühlt, Urlaubertypen und Urlaubsarten wiedererkennt und dadurch oft genug an eigene Erlebnisse erinnert wird. Eine empfehlenswerte Lektüre – für den Urlaub und für Daheim.“

Rezension zu „Urlaubstraum(a) Deutschland“ auf Lovelybooks

„Abenteuer kann man eben auch hierzulande erleben, das beweist diese abwechslungsreiche und liebevoll zusammengesetzte Geschichtensammlung allemal. Sehr unterhaltsam und kurzweilig zu lesen:) Die perfekte Lektüre für den nächsten Urlaubstrip oder als Anregung für eine Reise die gar nicht allzu weit sein muss …!“

Rezension zu „Urlaubstraum(a) Deutschland“ auf Lovelybooks

„Mich haben die verschiedenen Geschichten gut unterhalten, oft musste ich lächeln, konnte aber auch zustimmend nicken – Urlaub in Deutschland hat was.“

Rezension zu „Urlaubstraum(a) Deutschland“ auf Lovelybooks

„Einige Geschichten sind großartig, andere wirklich nachhaltig, wenige nicht so meine Welt, aber nie habe ich mich gelangweilt! Ich wurde bestens unterhalten und auch wenn ich vorhatte das Buch über Wochen … zu verteilen, konnte ich irgendwie nicht aufhören … Ich empfehle sie gerne mit 4 von 5 Sternen weiter und bin gespannt, welchem Thema sich die Herausgeberinnern sich nach Schwiegermüttern, Horror am Arbeitsplatz und Wartezimmererlebnissen sich in ihrer nächsten Anthologie nähern werden. Es war sicher nicht meine letzten von Heike Abidi und Anja Koeseling.“

Rezension zu „Urlaubstraum(a) Deutschland“ auf Lovelybooks und im Blog Buchverzückt

„Besonders lustig fand ich die Geschichten rund um das Thema Campen sowie Geschichten zum Familienurlaub mit Kindern. Darüber hinaus lernt man auch einiges an Lokalkolorith kennen und kann seine Kenntnisse in regionalen Dialekten erweitern. Insgesamt eine kurzweilige Lektüre, mit der man sich im Urlaub fühlt, auch ohne zu verreisen.“

Rezension zu „Urlaubstraum(a) Deutschland“ auf Lovelybooks

„Vor allem das Camping-Kapitel hat mir sehr gut gefallen, sowie auch die Geschichte über das Oktoberfest. Da kam ich aus dem Lachen gar nicht mehr heraus … Auf jeden Fall eine total unterhaltsame, schöne Mischung! Ich wurde wieder einmal sehr gut unterhalten!“

Rezension zu „Urlaubstraum(a) Deutschland“ auf Lovelybooks

„Ich hatte jede Menge Spaß, konnte neue Urlaubsideen sammeln und mich daran laben, dass es anderen im Urlaub sogar noch viel schlimmer ergangen ist wie mir bisher! Absolute Leseempfehlung und fünf Sterne!“

Rezension zu „Urlaubstraum(a) Deutschland“ auf Lovelybooks

„Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt und viel gelacht.“

Rezension zu „Urlaubstraum(a) Deutschland“ auf Lovelybooks