Seite auswählen

„Eine wunderbare Liebeserklärung an die wohl bekannteste und unvergessene Pop-Band Schweden … Die humorvolle Handlung (eine gelungene Mischung aus Roadtrip, eine kleine Prise Krimi, einigen folgenreichen Missverständnissen, interessanten Männerbekanntschaften…), der herzerfrischende Schreibstil, die tollen Charaktere und kleine Überraschungen, die manchmal vollkommen verrückt und durchgeknallt erscheinen, machen dieses Buch zu einem Gute-Laune-Buch, das von der ersten bis zur letzten Seite unterhält, ohne auch nur einen Moment langweilig zu werden.“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ in der Kreiszeitung Diepholz

„Der flüssige, lockere Schreibstil ließ mich nicht mehr aufhören zu lesen. Unterbrechungen habe ich nur widerwillig in Kauf genommen …. Eine wirklich sympathische Story um eine legendäre Popgruppe, die bis heute ihresgleichen sucht. Ich vergebe fünf von fünf Sternen.“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ in  Nethas Schmökerkiste

„Mit Nebenwirkungen ist zu rechnen: Häufig auftretendes Grinsen, Schmunzeln und Lachen, daraus resultierend eventuell Muskelkater in der Bauchregion. Weitere Nebenwirkungen sind ein Vor-sich-hin-singen, sowie der Drang, ABBA-Musikclips anzusehen … Von mir erhält dieses Buch, das eine wunderbare Hommage an ABBA ist, eine absolute Leseempfehlung (auch für Nicht-ABBA-Fans) und somit 5 Sterne.“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ auf LovelyBooks

„ABSOLUTE LESEEMPFEHLUNG!!! Leute, das ist die ideale Urlaubslektüre für die kommenden Ferien!“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ auf LovelyBooks

„Eine absolut witzige, kluge, liebevolle Geschichte über eine ungleiche Freundschaft und eine gemeinsame Leidenschaft … Ich war absolut begeistert und finde, dass es sich um ein wirklich lesenswertes Sommerbuch handelt. Daher: Leseempfehlung und 5 Sterne. :)“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ auf LovelyBooks

„Der amüsante Gute-Laune-Roman bietet nicht nur für ABBA- und Schweden-Fans ein Lesevergnügen, denn er lädt zum Träumen ein und lässt einem in Erinnerungen schwelgen. Thank you for the Music! Eine absolute Leseempfehlung!“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ auf LovelyBooks

„Nicht nur für ausgewiesene ABBA-Fans sollte ‚Dancing Queens. Alle Wege führen nach Waterloo‘ ein Muss sein. Dieser Roman wurde speziell zum Grand-Prix-Jubiläum von ABBA geschrieben, was an sich schon eine tolle Idee ist. Das Buch hebt sich aber auch sonst deutlich von Frauenromanen ‚von der Stange‘ ab und garantiert großen Lesespaß … ‚Dancing Queens‘ ist ein absolut lesenswerter Roman, der flott geschrieben ist und mit seinen Verwicklungen und Wendungen immer wieder überrascht. Dass man sich zum Lesen als Hintergrundmusik eine ABBA-CD auflegen sollte, versteht sich von selbst.“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ in der Wetzlarer neuen Zeitung vom 6. Mai 2014

„Alles in allem liefert Dancing Queens amüsante Unterhaltung mit Gute-Laune-Garantie! Ein witziges Buch über Liebe, Leidenschaft, Freundschaft und Neuanfänge – ganz besonders empfehlenswert für Schweden- und ABBA-Fans, aber auch für alle anderen!“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ im Blog „Schatz, ich will ein Buch von dir“

„Ein herrliches Kopfkino mit einem tollen Soundtrack untermalt, der das Herz höher schlagen lässt und man automatisch seine eigene Plattensammlung durchsucht, um sich mal wieder mit ABBA den Tag zu versüßen. Einfach nur SUPER! Absolute Leseempfehlung – unbedingt lesen!!!“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ auf LovelyBooks

„Lustig, informativ, nervenaufreibend und charmant! Dancing Queens – Der Name ist Programm und ABBA ist das Ziel!“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ auf LovelyBooks

„Der Humor im Buch hat mich einige Male aufbrüllen lassen … Ich habe es sehr gerne gelesen und habe für mich die Botschaft mitgenommen: Gerade wenn man sehr verschieden ist, lohnt es sich, Gemeinsamkeiten zu suchen, denn so kann man an- und miteinander wachsen.“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ auf LovelyBooks. Und hier gibt es von derselben Rezensentin auch eine Videorezension!

„Ein kurzweiliger Roman, der an einem vorbeizieht wie die schwedische Landschaft aus einem Reisebus betrachtet. Zwei Frauen, die einen in den Bann ziehen und mit ihrer ABBA-Liebe wahrlich anstecken. Viele Quizfragen rund um die Pop-Band, die zum Mitraten einladen. Nicht nur ein Sommerbuch, sondern ein Stimmungsheber in jeder Lebenslage. Verdiente 5 Sterne von mir.“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ auf LovelyBooks

„‚Dancing Queens‘ ist nicht nur die passende Lektüre für eingefleischte ABBA-Fans und daher möchte ich sie jedem empfehlen, der Lust auf einen amüsanten und unterhaltsamen Lesespaß hat.“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ auf LovelyBooks

„‚Dancing Queens‘ macht einfach Spaß! Eine super lustige und charmante Geschichte, die bei einem die ABBA-Hits in Erinnerung ruft. Sogar bei anerkannten ABBA-Allergikern. Denn wer hat noch nie bei einem ABBA-Lied mitgesungen?“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ auf LovelyBooks

„Ein unglaublich warmherziges, originelles und witziges Buch mit jeder Menge Selbstironie … Finally facing my Waterloo – das tun Linda und Helen auf dieser Reise mehrfach und auch ich hatte mein ganz privates Waterloo vor Augen, als ich mich in die Lage der beiden versetzte, was bei dem packenden Buch nicht schwer ist … Ein witziges, spritziges Buch für alle, die mal für eine Weile abtauchen wollen – in eine verrückte, verwegene Welt der Träume und der guten Laune!“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ auf LovelyBooks

„Das Buch ist ein einziges Abenteuer, das mit so viel Humor erzählt wird, dass man eigentlich gar nicht mehr mit Lesen aufhören will. Gute Laune und viel Unterhaltung sind garantiert und ich werde jetzt als Erstes mal meine alten ABBA-Langspielplatten heraussuchen.“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ auf LovelyBooks

„Diesem Buch merkt man an, dass sich die Autorinnen einen Schreibtraum erfüllt haben … eine erfrischende amüsante und leichte Lektüre, die mich gut unterhalten hat. Außerdem hat sie Erinnerungen geweckt an viele schöne ABBA-Songs und damit an meine eigene Teenagerzeit! Eine echte Hommage an die ABBA-Ära!“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ auf LovelyBooks

„Jana Fuchs (Autoren-Duo Heike Abidi und Tanja Janz) hat einen Roman geschrieben der von Anfang Spass vermittelt … Lasst Euch von dem Buch und der Musik entführen und entdeckt ABBA für Euch neu.“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ auf LovelyBooks

„Ich bin ein riesiger ABBA Fan … und für mich war dieser Roman ein absolutes Must-read. Ich kann es jedem Fan oder einfach Freund der heiteren Literatur wärmstens empfehlen. Es macht riesig Spaß, den beiden bei ihrem Unterfangen beizustehen und hat Lust gemacht auf Schweden, auf Reisen, auf Musikhören und auf ABBA!“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ auf LovelyBooks

„Wie es sich für einen guten Unterhaltungsroman gehört, erleben beide ein verrücktes und spannendes Abenteuer und natürlich spielt der Zufall oft eine große Rolle, um beide aus prekären Situationen zu retten … Da ich selbst kein ‚Abba-Fan‘ bin und er mir trotzdem gefiel, kann ich ihn also auch für ‚Nicht-Abba-Fans‘ empfehlen, da dieser Roman eben auch von Freundschaft und dem Ausbrechen aus dem Alltag handelt.“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ im Buchblog „Gutowsky-Online

„Dass sich die Autorin mit diesem Roman einen eigenen Wunsch erfüllt und damit ein Fanbuch der ganz besonderen Art kreiert hat, wird auf jeder Seite deutlich. Esprit, welcher spürbar ist und mich direkt für sich einnehmen konnte … Insgesamt ein Roman, der für ABBA-Fans ein Muss und für Liebhaber flockigen Humors einen Griff wert ist. ‚And 12 points go to Jana Fuchs with Dancing Queens‘ dürfte die Reaktion der Generation Schlaghose und aller, die den unverwechselbaren Mama Mia Sound mehr als mögen, sein.“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ im Buchblog „Creativity First“

„Sollte MAMMA MIA eines Tages nicht mehr so erfolgreich sein und die Welt ein neues ABBA-Musical brauchen: Hier ist die Geschichte dazu! Ein turbulenter Roman rund um die legendäre schwedische Popgruppe, der dem Leser viel Vergnügen und einen Ohrwurm nach dem anderen beschert.“

Rezension von „Dancing Queens – alle Wege führen nach Waterloo“ im Buchblog „Tiergeschichten

Videorezension mit vier von fünf Sternen von einer Frau, die eigentlich gar keine Frauenromane mag, sich bei „Dancing Queens“ aber köstlich amüsiert hat – besser geht’s nicht, oder? http://youtu.be/UfLazp_QC6M